Viele junge Bands, die ihre ersten Demotapes aufgenommen haben, hoffen auf eine ordentliche Veröffentlichung. Ähnlich wie Buchautoren müssen sie dann Produktionsstudios kontaktieren, ihre EPs, Singles oder gar VollCDs durch die gesamte Republik schicken, um dann oftmals eine Absage zu erhalten. Das hat in der Regel nichts mit der Qualität der eigenen Musik, sondern nur mit der schieren Masse an Musikern zu tun, die ihr Glück auf eine ähnliche Weise versuchen. Doch es gibt einen deutlich eleganteren und spaßigeren Weg, um sich selbst bekannt zu machen. Dieser geht über Festivals.

Das Festival als Kaderschmiede

In den letzten Jahren haben nämlich kleine Musikfestivals in Deutschland an Popularität zugelegt. Unter ihnen befindet sich das SpreewaldRock Festival. Mit circa 3.000 Besuchern ist es ein eher kleines, dafür familiäres Festival. Gespielt wird hauptsächlich deutschsprachiger Rock. Die Running Order des Festivals ist besonders für junge Bands attraktiv. Es sieht nämlich folgendermaßen aus:

  • Die Campstage öffnet für kleine Bands! Die Campstage ist ein Ort, an dem man mit eigenen Getränken abhängen und sich auf den turbulenten Abend mit den Headlinern vorbereiten kann. Vom frühen Mittag an werden angenehme Spielzeiten von um die 45 Minuten abgearbeitet. Kleine Bands können sich hier erstmalig beweisen und ihren Merch verkaufen!
  • Man lernt die Headliner kennen! Ob Berserker, die Krawallbrüder oder Unantastbar – die großen Bands geben sich die Ehre, auch auf kleinen Festivals zu spielen. Manchmal finden sie ein paar nette Worte für die jungen Bands, im besten Fall entstehen sogar Kontakte. Ein gutes Beispiel hierfür sind Inform, die auf dem SpreewaldRock 2018 und 2019 besonders punkten konnten und seither von Krawallbrüder bei kb-records aufgenommen wurden. Ein voller Erfolg also!
  • Man findet neue Freunde! Gerade in dem familiären Umfeld des SpreewaldRock Festivals lernt man unzählige Leute kennen! Überall bekommt man ein Bier in die Hand gedrückt, einen Schnaps ausgegeben oder wird zum Essen eingeladen. Man sollte sich revanchieren, warum nicht mit einer handsignierten Kopie der eigenen EP?

Das SpreewaldRock ist somit der perfekte Anlaufpunkt für junge Deutschrockbands!